Exposition David Hardy

img_0999

l’art sans frontières

10.11.2016

Zahlreiche Partnerschaftsfreunde waren der Einladung von Familie Hardy zur Vernissage der Ausstellung “l´art sans frontières” ins Autohaus Scherhag in Koblenz gefolgt.  Mit Mariko Saito (Tokyo/Paris) und David Hardy (Paris/Koblenz/Sizilien) stellten zwei Künstler des Pariser Künstlerhauses “Musée Igor Ballut” in der Rue de Rivoli eine Auswahl ihrer Werke unter dem Slogan ” Kunst ohne Grenzen” aus.
Die Einführungin die Ausstellung gab Eva Maria Enders als Vorsitzende der Arbeitsgruppe Rheinland-Pfälzischer Künstler e.V. . Lulo Reinhardt sorgte für die musikalische Begleitung der Veranstaltung.